Deutsches Haus
Süderstraße 14
25704 Meldorf

Reservierung: Für unsere Vorstellungen ( insbesondere ) in unserer Filmreihe der Meldorfer Arthaus-Hit(s) empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Kartenreservierung. Diese lässt sich telefonisch unter 04832 - 4343 rund um die Uhr im Anschluss an die Programmansage auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Unter der Angabe Ihres Namens, des Spieltermines, der gewünschten Personenzahl sowie Ihrer Telefonnummer * reservieren wir diese Karten bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Die Kasse ist jeweils mindestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

* Bitte haben Sie Verständnis, daß wir uns telefonisch nur bei einer nicht möglichen Berücksichtigung Ihres Reservierungswunsches zurückmelden können.





KINO&CO E-Paper online lesen!

Als eines der ersten in Dithmarschen eröffneten Lichtspielhäuser zählt das bereits mehrfach mit dem KINOPREIS SCHLESWIG-HOLSTEIN ausgezeichnete KINO im DEUTSCHEN HAUS in MELDORF heute zu den etabliertesten Einrichtungen unserer regionalen Kultur- und Unterhaltungsszene.

Wurde zu Beginn im Jahre 1927 noch ein schwarz-weißer analoger 35mm-formatiger Stummfilm mit begleitendem Klavierspieler aufgeführt, so hat im Bereich der Projektion mittlerweile eine enorme technische Umrüstung Einzug in den Vorführraum des Kinos gehalten. Nunmehr seit dem 11.11.2011 präsentiert Ihnen das KINO MELDORF sein Programm mit digitalem Bild in beeindruckend scharfer 2K - Hochauflösung und atemberaubender Farbbrillianz sowie einem DOLBY - CP 750 - generiertem über ein JBL 7.1 - Lautsprechersystem wiedergegebenen Digitalton. Dieser technische Quantensprung mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 100.000,- €uro wurde maßgeblich unterstützt durch Fördermittel vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie von der Filmförderungsanstalt ( FFA ) und des Ministeriums für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein ( MBK ).

Das vielfältige tägliche Programm erstreckt sich von den in unserer Filmreihe Meldorfer Arthaus-Hit(s) präsentierten Werken der deutschen wie auch internationalen Filmkunst bis hin zum aktuellen 3D*-Hollywood-Blockbuster. Dieser von der Dokumentation bis zum Action-Kino nahezu alle Genres berücksichtigende Mix bietet ,Kino für alle' zum Vergnügen und Geniessen aber auch zur Information, Anregung wie auch Hinterfragung und Auseinandersetzung mit sozialrelevanten Themen. Dieses Konzept der Programmgestaltung war dem Ministerium für Bildung und Kultur in den Jahren 2009, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015 eine Auszeichnung mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein wert.

* Seit April 2013 präsentieren wir Ihnen die 3D-Blockbuster im einzigartigen DOLBY-3D-Digitalformat. Die stereoskopische Optik entsteht hierbei mithilfe des sogenannten Interferenzverfahrens, bei welchem das primäre Farbspektrum des Bildes für das linke und das rechte Auge leicht zueinander verschoben wird und das jeweilige Brillenglas links wie rechts nur durchlässig für das jeweils entsprechende Farb- bzw. Lichtspektrum ist. Ob in den vorderen, den hinteren oder den seitlichen Sitzreihen - überall im Saal bieten wir Ihnen somit sitzplatzunabhängige farbechte 3D-Spitzenqualität. Die hierfür speziell benötigten passiven DOLBY-3D-Mehrwegbrillen erhalten Sie leihweise bei uns an der Kinokasse. Diese bitten wir Sie beim Verlassen des Kinosaales wieder bei unserem Personal abzugeben. Die angenehm leichten Kunststoffbrillen werden dann von uns mithilfe einer vom renommierten Gastro-Spülmaschinenhersteller WINTERHALTER entwickelten Maschine und speziellem Spülprogramm hygienisch einwandfrei gereinigt und getrocknet. Durch die Benutzung eines besonders milden Reinigungsmittels und den vielfach wieder nutzbaren 3D-Brillen ist dieses Verfahren somit ökologisch sehr schonend wie aber auch praktikabel.

Partner von CINEWEB